Mein Abenteuer
 



Mein Abenteuer
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/vonfrnachlis

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Und dann war da noch der Kunde welcher . . . . Oh nein, STOP!

Man man man, hab ich wirklich so lange nichts von mir hoeren lassen? Tut mir aufrichtig leid, aber hier passiert so verdammt viel, da habe ich absolut keine Zeit mich an den PC zu setzen und Texte zu schreiben . . . soll sich hiermit aendern!

So, einmal Recap, wo war ich denn eigentlich? Huch, Tatsache, der letzte Eintrag stammt vom Tag meiner Ankunft . . . wow…..

Also noch einmal ganz von vorne. Training! Nein, kein Fitnessstudio oder aehnliches, Expedia Training. Ja, damit fange ich jetzt mal an. Also Montag, 06.10.2014, der erste Tag im neuen Job – was erwartet mich – was passiert mit mir – warum passiere ich . . . aber ich schweife ab. Zwei Wochen Training in Englisch, obwohl wir spaeter (also mittlerweile) in Deutsch arbeiten werden. Es artete dahingehend aus, dass wir Kartoffeln schon untereinander in Englisch gesprochen haben, Deutsch? Was ist das? Habe ich noch nie etwas von gehoert!

Nun, mittlerweile ist die zweiwoechige Gehirnwaesche vorueber und wir sind alle durch! Unsere Trainerin hat einen Badge getragen : „You are not here because you are crazy, we train you to be it!“ und verdammt noch mal, sie hatte absolut Recht! Es soll schon so weit gekommen sein das der ein oder andere von Hotelstornierungen getraeumt hat! Ich denke, ueber das Training muss ich nicht viel erzaehlen, Theorie, Verwirrung, mehr Theorie, VIEL mehr Verwirrung.

Seit mittlerweile zwei Wochen sitzen wir am Telefon und muessen die Kunden ueber uns ergehen lassen. Ha, jetzt habe ich es echt geschafft die perfekte UEberleitung zum ersten Satz zu schreiben!

Denn dann war da noch der Kunde welcher in Liverpool seine Schuhe im Hotel vergessen hat und sich nun darueber beschwert dass er fuer den Versand seiner Schuhe selbst bezahlen muss, das haben doch gefaelligst wir von Expedia zu erledigen. . . . Ich befuerchte der Kerl hat mein lautes Lachen am Telefon nicht besonders gut aufgenommen :D

Es kommt mehr, VERSPROCHEN. Bilder sind wie ueblich in meinem Facebook Konto zu sehen.

Macht es gut, Tobias
1.11.14 17:19
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung